Ballett

BALLETT Haltungs- und Tanztechnikschulung

Ballett ist ein tänzerisches Hauptfach, wie Deutsch in der Schule! Die Schüler müssen keine Primaballerina werden, aber nur Ballett vermittelt die tänzerische Technik, die es egal für welche Tanzrichtung, benötigt Auch die größte Begabung nützt nichts ohne die richtige Technik!

BALLETT 7 – 10 Jahre

Der Ballettunterricht trägt zur körperlichen Entwicklung bei. Er fördert besonders Körperhaltung, Muskelaufbau, Kondition und Konzentrationsfähigkeit. Die Freude an der harmonischen Bewegung, die kleinen und größeren Fortschritte während des Unterrichts machen den Ballettunterricht so interessant.

BALLETT 11 – 18 Jahre

Ballettunterricht hat mehr als nur gesundheitliche und musische Effekte. Die Schulung einer erhöhten Konzentrations- und Leistungsbereitschaft, das Erlebnis, auftretende Schwierigkeiten, Phasen persönlicher Stagnation und Lustlosigkeit immer wieder zu überwinden und sich im Team erfolgreich einzuordnen, fördert gerade jene Eigenschaften, die heutzutage bei vielen Jugendlichen vermisst werden. Der Unterricht wird nach der Vaganova Lehrmethode durchgeführt. Ideal als Ergänzungsfach für talentierte Kinder, aber auch für alle, die Spaß an musischen Bewegungen haben.

BALLETT Erwachsene

Der klassische Tanz mit seinen präzisen Regeln ist eine großartige Schulungsmöglichkeit für die körperliche Haltung und Bewegung. Aber nicht nur der Körper wird trainiert. Rhythmisches Gefühl und Musikalität, Beobachtungsvermögen, Konzentration und Gedächtnis sind ebenso wichtig. Daher ist das Erlernen der Formensprache des klassischen Balletts für jeden ein Gewinn. Dazu kommt die positive Wirkung auf den Körper und die Freude an der Bewegung.